IT-Potentialanalyse

Vorhandenes effizienter nutzen, neue Bereiche erschließen, klare Ausrichtung finden

In der ComputerKomplett IT-Potentialanalyse (auch "Reorg-Workshop" genannt) durchleuchten wir Ihre Prozesse und den Reifegrad der jeweiligen IT-Unterstützung mit Ihrem aktuellen ERP-/PLM-System (bzw. der dazugehörigen Produkte). Dabei achten wir besonders auf die Übergänge zwischen zwei Prozessschritten, um Abläufe zu beschleunigen und Zusammenarbeitsprozesse zu verbesseren.

Unser Ziel ist es, zunächst mit den vorhandenen IT-Werkzeugen eine Optimierung der Prozessunterstützung durchzuführen und versteckte Potentiale aufzudecken- ohne dabei die gesamte IT-Landschaft in Frage zu stellen. Nur bei klarem, finanziell belegbarem Nutzen schlagen wir auch den Einsatz weiterer bzw. neuer IT-Werkzeuge vor.

Typische Fragestellungen wie z.B. "wie kann ich meinen Außendienst besser anbinden?", "wie verkürze ich den Auftragsdurchlauf?" oder "kann ich meine Kunden besser und schneller in meine Abläufe einbinden?" sind oft der Auslöder für eine tiefergehende Untersuchung. Solche einzelnen Fragen oder auch Kombinationen daraus, bearbeiten wir in einer Potentialanalyse und helfen Ihnen gerne auf Wunsch anschließend bei der Umsetzung, als Realisierungspartner oder auch als Projektleitungsunterstützung bei der Realisierung durch Dritte.

Dabei erzeugen wir ein klares Bild der IT-Planung, um subjektive "Was wäre wenn" und "ach, hätte ich doch" Szenarien zu beseitigen. 

Typischer Ablauf einer Potenzialanalyse

IT Potenzialanalyse